Datenschutz

Wir bei der SUISSE BANK PLC sind uns der Bedeutung der uns anvertrauten personenbezogenen Daten bewusst. Als Bank ist es eine unserer wesentlichen Aufgaben, dafür zu sorgen, dass wir die uns von unseren Kunden und den Besuchern unserer Website anvertrauten Informationen schützen. Im Folgenden finden Sie ausgewählte Sicherheitsmaßnahmen, die wir zum Schutz Ihrer Privatsphäre getroffen haben.

Warum sammelt die SUISSE BANK PLC personenbezogene Daten?

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten auf unseren Webseiten, um Ihnen noch bessere Produkte und Dienstleistungen anzubieten, unsere Geschäftsprozesse optimal an die Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen und Sie zu den am besten geeigneten Produktinformationen und Online-Banking-Anwendungen zu führen.

Diese Datenschutzerklärung erläutert ebenfalls, wie wir "personenbezogene Daten" über Personen in der Europäischen Union (EU) verarbeiten, so wie es die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vorschreibt.

Wir werden diese Erklärung regelmäßig überprüfen und wir können sie von Zeit zu Zeit aktualisieren.


Die Arten von uns erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten

Wir sammeln personenbezogene Daten über unsere Benutzer, um unsere Produkte, Dienstleistungen und den Kundensupport bereitzustellen. Unsere Produkte, Dienstleistungen und unser Kundensupport werden über viele Plattformen angeboten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Webseiten, Telefon-Apps, E-Mail und Telefon. Die spezifische Plattform und das Produkt, die Dienstleistung oder der Support, mit denen Sie interagieren, können die von uns erhobenen personenbezogenen Daten betreffen.

Nicht alle von uns angeforderten, gesammelten und verarbeiteten Informationen sind " Personenbezogene Informationen", da sie Sie nicht als eine bestimmte natürliche Person identifizieren. Dies umfasst die Mehrheit des "Benutzergenerierten Contents", den Sie uns mit der Absicht zur Verfügung stellen, mit anderen Benutzern innerhalb einer Transaktion zu teilen. Solche " Nicht-personenbezogenen Informationen" sind nicht Gegenstand dieser Datenschutzerklärung. Da nicht personenbezogene Informationen jedoch in zusammengefasster Form verwendet oder mit vorhandenen personenbezogenen Daten verknüpft werden können, werden sie in dieser Form als personenbezogene Informationen behandelt. Aus diesem Grund werden in dieser Datenschutzerklärung beide Arten von Informationen im Interesse der Transparenz aufgeführt.

In bestimmten Situationen kann es vorkommen, dass Benutzer uns personenbezogene Informationen zur Verfügung stellen, ohne dass wir dazu auffordern, oder durch Mittel, die nicht für die Erhebung bestimmter Informationsarten vorgesehen sind. Solange wir angemessene Maßnahmen zum Schutz dieser Daten ergreifen können, wird der Benutzer unsere Systeme, Prozesse und Kontrollen umgangen haben, so dass die bereitgestellten Informationen nicht unter diese Datenschutzrichtlinie fallen.

Die Benutzer können uns in bestimmten Situationen personenbezogene Daten über Plattformen zur Verfügung stellen, die sich unserer Kontrolle entziehen, beispielsweise über Social Media oder Foren. Während alle von uns erhobenen Daten dieser Datenschutzerklärung unterliegen, unterliegt die Plattform, über die sie übermittelt wurden, ihrer eigenen Datenschutzerklärung.

Wie wir personenbezogene Daten erheben und wie lange sie aufbewahrt werden

Die auf unserer Webseite erhobenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie es zur Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden, erforderlich ist. Wenn Sie auf von der SUISSE BANK PLC über Sie gespeicherte Informationen zugreifen oder diese korrigieren möchten, können Sie Ihre Daten löschen, sperren oder berichtigen lassen (sofern dies gesetzlich zulässig ist). Sie haben das Recht auf Zugang zu Ihren von uns gespeicherten personenbezogenen Daten; dieser Service ist kostenfrei.

Die SUISSE BANK PLC ist ständig bestrebt, ihre Webseite zu verbessern. Aus diesem Grunde sammeln wir Informationen über die Webseite in anonymisierter Form, d.h. Domain-Name, Tracking der von Ihnen besuchten Seiten mit Angabe der Dauer. Die entsprechenden Informationen werden ausschließlich Zwecke im Bereich Statistik und Marketing verwendet und nicht an Dritte übermittelt.


-    Informationen, die Sie ausdrücklich an uns weitergeben

Während Ihrer Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen werden Sie möglicherweise aufgefordert, bestimmte Arten von personenbezogenen Daten anzugeben. Dies kann über unsere Webseite, Anwendungen, Telefon, Papierformulare oder persönliche Treffen geschehen. Wir werden Ihnen zu gegebener Zeit eine Mitteilung in Bezug auf die Erhebung von Daten zukommen lassen, um Ihnen zu erläutern, wie wir die von uns angeforderten personenbezogenen Daten verwenden werden. Die Mitteilung kann schriftlich oder mündlich erfolgen.

Wir können die folgenden Informationen anfordern, erheben oder verarbeiten:

  • Kontodetails - Passwort
  • Kontaktdaten - E-Mail-Adresse, Telefonnummer
  • Standortdetails - Postadresse, Rechnungsadresse, Zeitzone
  • Identitätsangaben - vollständiger Name, Identitätsnachweis (z.B. Führerschein, Reisepass), Adressnachweis (z.B. Rechnung eines Versorgungsunternehmens)
  • Finanzinformationen - Kreditkartendetails, Überweisungsdetails, Zahlungsabwicklungsdetails, Steuernummern
  • Benutzergenerierter Content - Transaktionsbeschreibungen, Transaktionsanhänge

-    Informationen, die wir von anderen erheben

Benutzer haben die Möglichkeit, eine Transaktion mit Nicht-Nutzern zu starten, indem sie Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse, Postadresse und Telefonnummer angeben. In solchen Situationen werden die Informationen von uns erhoben und gespeichert, um den Nicht-Nutzer zu kontaktieren und einen Missbrauch unserer Systeme zu verhindern.

Ihr Zahlungsdienstleister kann Informationen über die Zahlung übermitteln, die wir möglicherweise erheben oder verarbeiten.

In einigen Situationen können personenbezogene Daten von Benutzern aus öffentlichen Quellen erhoben werden.

Wir können die folgenden Informationen erheben oder verarbeiten:

  • Kontaktdaten - E-Mail-Adresse, Telefonnummer
  • Standortdetails - Postadresse, Rechnungsadresse, Zeitzone
  • Finanzinformationen - Transaktionsdetails, Überweisungsdetails
  • Benutzergenerierter Content - Beschreibung der Transaktion

Unsere Partner können in Ihrem Namen Transaktionen durchführen, in diesen Fällen sind die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen die gleichen wie die Informationen, die wir von einzelnen Benutzern anfordern, erheben und verarbeiten können. Während unsere Partnerplattformen ihren eigenen Datenschutzrichtlinien unterliegen, werden alle an unsere Plattform übermittelten personenbezogenen Daten so behandelt und geschützt, als wären sie von einem Benutzer übermittelt worden.

Wie Informationen aufbewahrt und geschützt werden

Die über diese Webseite erhobenen Informationen werden an die zuständige Abteilung der SUISSE BANK PLC weitergeleitet. Sowohl das Bankgeheimnis als auch die Vertraulichkeit werden gewährleistet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist für die Beantwortung Ihrer Anfragen erforderlich (z.B. Prospekte, die von Lieferanten versandt werden). Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, den Zweck zu erfüllen, für welchen sie erhoben werden, und zwar in Bezug auf die Webseite, über die sie erhoben werden.

Webseiten, über die wir Ihre Daten erfassen, werden in der Regel mit dem Verschlüsselungsmodul Ihres Browsers verschlüsselt. Diese Seiten sind analog zum Online-Banking der SUISSE BANK von renommierten Instituten für internationale Verschlüsselungstechnik zertifiziert. Zusätzlich hat die SUISSE BANK PLC beim Zugriff auf Konten und Depots über das Internet zusätzliche und umfassende Sicherheitsvorkehrungen auf dem neuesten Stand der Technik getroffen. Firewalls unterbinden einen unberechtigten Zugriff. Durch verschiedene Verschlüsselungs- und Identifikationsschichten werden Kundeninformationen während der Datenübertragung vor dem Eindringen oder der Weitergabe an Dritte geschützt. Außerdem verwendet die SUISSE BANK PLC intern ausgefeilte Verschlüsselungsverfahren, um die Entschlüsselung durch Unbefugte zu verhindern. Des Weiteren wird bei der Datenübertragung eine elektronische Kennung zum Schutz Ihrer Daten erzeugt.

-    Daten, die wir bei der Nutzung unserer Dienstleistung erheben

Wir führen Aufzeichnungen über unsere Interaktionen mit unseren Benutzern, einschließlich der von uns angebotenen Produkte, Dienstleistungen und des Kundensupports. Dies beinhaltet die Interaktionen unserer Benutzer mit unserer Plattform, z.B. wenn ein Benutzer eine Seite besucht oder auf eine Schaltfläche geklickt hat.

Bei der Kontaktaufnahme mit uns können wir personenbezogene Daten erheben, die für die Kommunikation wesentlich sind. Wenn wir beispielsweise per E-Mail kontaktiert werden, erfassen wir die verwendete E-Mail-Adresse.

Wir können die folgenden Informationen erheben oder verarbeiten:

  • Metadaten - IP-Adresse, Computer- und Verbindungsinformationen, verweisende Webseite, Standard-Webloginformationen, Spracheinstellungen, Zeitzone usw.
  • Geräteinformationen - Gerätekennung, Gerätetyp, Geräte-Plugins, Hardware-Fähigkeiten usw.
  • Aktionen - betrachtete Seiten, angeklickte Schaltflächen, Verweildauer, Suchbegriffe, etc.

-    Links zu anderen Seiten

Auf unserer Webseite finden Sie Links zu Webseiten Dritter. Diese Links können von uns stammen oder als von anderen Benutzern generierter Content erscheinen. Diese verlinkten Seiten unterliegen nicht unserer Kontrolle und daher sind wir nicht für ihre Aktivitäten verantwortlich. Bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten über eine andere Webseite zur Verfügung stellen, empfehlen wir Ihnen, die Bedingungen für die Nutzung dieser Webseite und deren Datenschutzerklärung zu prüfen.

Cookies

In Anbetracht der Wichtigkeit des Datenschutzes und unserer Verpflichtungen zur Transparenz informieren wir Sie nachfolgend über Cookies, wie wir sie auf unserer Webseite verwenden und welche Möglichkeiten Sie haben, wenn Sie sie trotz ihrer Vorteile lieber deaktivieren möchten. Wir gehen davon aus, dass Sie die von uns auf unserer Webseite verwendeten Cookies akzeptieren, wenn Sie diese nicht wie unten beschrieben deaktivieren oder ablehnen.

-    Was sind cookies?

Cookies sind kleine Textdateien. Diese werden in der Regel von den von Ihnen besuchten Webseiten auf Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät heruntergeladen. Damit kann die Webseite Ihr Gerät kennzeichnen und erkennen, wenn Sie sich auf der Webseite bewegen (und möglicherweise auch, wenn Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt erneut besuchen), so dass Sie beispielsweise Ihr Passwort nicht jedes Mal neu eingeben müssen, wenn Sie zwischen den Seiten der Webseite wechseln.

-    Terminologie

Wenn Sie Cookies verstehen und kontrollieren möchten, kann es hilfreich sein, einige Begriffe zu kennen:

  • Die Cookies, die von der Organisation, die die von Ihnen besuchte Webseite betreibt, auf Ihrem Gerät installiert werden, werden als "Erstanbieter"-Cookies bezeichnet.
  • Cookies, die auf Ihrem Gerät über die von Ihnen besuchte Webseite von einer anderen Organisation installiert werden, werden als "Drittanbieter-Cookies" bezeichnet. Als Beispiel dient ein Cookie, das von einem spezialisierten Webanalyse-Unternehmen gesetzt wird, das dem Webseitenbesitzer Daten über die Anzahl der Besucher seiner Webseite zur Verfügung stellt.
  • Sogenannte " dauerhafte Cookies" verbleiben auch nach dem Schließen Ihres Internetbrowsers auf Ihrem Gerät. Sie werden jedes Mal aktiviert, wenn Sie die Webseite besuchen, die das jeweilige Cookie erstellt hat. Wenn beispielsweise ein " dauerhafter Cookie " auf einer Webseite verwendet wird, um Ihre Anmeldedaten zu speichern, müssen Sie diese nicht jedes Mal beim Besuch dieser Webseite eingeben.
  • Session-Cookies sind dagegen temporär und werden typischerweise verwendet, um den Betrieb der Webseite zu ermöglichen, z.B. indem ein Benutzer von Seite zu Seite wechseln kann, ohne sich erneut anmelden zu müssen. Mit dem Schließen Ihres Browsers werden alle Session-Cookies gelöscht.

-    Welche Cookies verwenden wir?

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwendet diese Webseite "dauerhafte Cookies" und "Session-Cookies" für die nachfolgend beschriebenen Zwecke. Diese Cookies sind in der Regel "First Party"-Cookies, können aber auch "Third Party"-Cookies sein.

  • Funktionalität der Webseite

Cookies, die für das technische Funktionieren unserer Webseite unentbehrlich sind oder die einen von Ihnen angeforderten Service oder eine Option bieten. Zum Beispiel ein Cookie, das sich Ihre Authentifizierungsdaten "merkt", damit Sie bei sicheren Internet-Banking-Einrichtungen angemeldet bleiben können, oder ein Cookie, das sich an das Land oder die Sprache erinnert, die Sie ausgewählt haben.

  • Leistungsanalyse der Webseite

Cookies, die uns bei der Verbesserung unserer Webseite helfen, indem sie uns zusammenfassende Statistiken darüber liefern, wie viele Benutzer sie besuchen, welche Teile der Webseite am häufigsten aufgerufen werden und in welcher Stadt oder Region sich diese Benutzer befinden. Diese können von einem Drittanbieter im Rahmen eines Vertrages mit uns installiert werden. Durch diese Cookies werden Sie nicht persönlich identifiziert. Sollten Sie es dennoch vorziehen, solche Analyse-Cookies abzulehnen, können Sie dies hier tun: “(Abmelden) Opt Out” und ein Cookie wird unter diesem Namen gespeichert. Es werden keine Informationen erhoben, solange der Cookie in Ihrem Browser gespeichert ist. Bitte beachten Sie, dass - sobald der Cookie gelöscht wird - die Opt Out für die Webseite der SUISSE BANK deaktiviert ist und erneuert werden muss.

Zurzeit ist Opt Out nicht aktiv: Trackinginformationen werden auf diesem Computer erhoben.

  • Interessenorientierte Ausrichtung

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die wichtigsten Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können, damit Sie wissen, welche Inhalte Sie auf unserer Webseite gesehen haben.

Diese Informationen können wir auch für die Zwecke unserer Werbekampagnen auf den Webseiten Dritter verwenden. In einem solchen Fall können wir auch Informationen über die Webseiten unserer Vertriebspartner erhalten, auf denen Sie unsere Werbung gesehen haben. Gleichermaßen können Dritte ihre Werbung auf unserer Webseite anzeigen und von Ihrem Besuch unserer Webseite Kenntnis erlangen. Sollten Sie es vorziehen, dies abzulehnen und Werbung zu erhalten, die weniger relevant für Ihre Interessen ist, können Sie dies hier tun: “(Abmelden) Opt Out” und ein Cookie wird unter diesem Namen gespeichert. Es werden keine Informationen erhoben, solange der Cookie in Ihrem Browser gespeichert ist. Bitte beachten Sie, dass - sobald der Cookie gelöscht wird - die Opt Out für die Webseite der SUISSE BANK deaktiviert ist und erneuert werden muss.

Zurzeit ist Opt Out nicht aktiv: Trackinginformationen werden auf diesem Computer erhoben.

-    Wie Sie Cookies kontrollieren können

Wie bereits erwähnt, helfen Ihnen Cookies dabei, das Beste aus unserer Webseite herauszuholen. Sollten Sie sich dazu entscheiden, Cookies zu deaktivieren, werden Sie möglicherweise feststellen, dass bestimmte Aspekte unserer Webseite nicht wie erwartet funktionieren.

Falls Sie keine Cookies erhalten möchten, können Sie Ihren Webbrowser so einstellen, dass er Cookies deaktiviert. Es ist zu beachten, dass die meisten Browser unterschiedliche Datenschutzstufen anbieten, wie z.B. das Zulassen von Cookies von Erstanbietern, aber das Blockieren von Cookies von Drittanbietern oder die Benachrichtigung, wenn eine Webseite ein Cookie installieren möchte. Seien Sie sich bitte bewusst, dass eine solche Deaktivierung das Setzen neuer Cookies verhindert, aber nicht verhindert, dass zuvor gesetzte Cookies auf Ihrem Gerät funktionieren, es sei denn, Sie löschen alle Cookies in Ihren Browsereinstellungen. Die Anweisungen zur Verwaltung von Cookies in Ihrem Browser finden Sie üblicherweise über die Hilfe-Funktion des Browsers oder in einem Smartphone-Handbuch.

Datenschutzhinweise zu Social Plugins

Unsere Webseite verwendet Social Plugins (Plugins") von Social Networking-Seiten wie Twitter, Facebook etc.
Wenn Sie mittels eines solchen Plugins auf eine Webseite der SUISSE BANK PLC zugreifen, kontaktiert Ihr Browser den Server der zugrunde liegenden Social-Networking-Seite, lädt die visuelle Darstellung des Plugins und präsentiert Ihnen diese. Dabei erhält die Social Networking-Seite Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite sowie weitere Daten wie z.B. Ihre IP-Adresse.
Wir haben zur Gewährleistung eines angemessenen Datenschutzes im Zusammenhang mit unserem Internetauftritt die entsprechenden Plugins mit einem Button deaktiviert und einen kurzen Datenschutzhinweis platziert, der vor der Aktivierung eines Plugins eingesehen werden kann.
Die Datenmenge, die von Social-Networking-Seiten über ein aktives Plugin erfasst wird, kann von uns nicht beeinflusst werden.

Mit dem Zugriff auf diesen Link verlassen Sie die Webseite der SUISSE BANK. Die Informationen auf den über diesen Link aufgerufenen Webseiten wurden von unabhängigen Anbietern erstellt und die SUISSE BANK PLC übernimmt keine Verantwortung für die Informationen auf solchen Seiten. Alle auf diesen anderen Webseiten geäußerten Meinungen oder Empfehlungen sind ausschließlich die der unabhängigen Anbieter und nicht die Meinungen oder Empfehlungen der SUISSE BANK PLC. Das Bestehen eines Links von dieser Seite der SUISSE BANK zu anderen Webseiten stellt keine Empfehlung oder sonstige Zustimmung der SUISSE BANK PLC in Bezug auf diese Webseiten oder deren Anbieter dar.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Datenschutzerklärung:
Facebook
Twitter
Google+

Wie wir personenbezogenen Daten verwenden

Die von uns angeforderten, erhobenen und verarbeiteten Informationen werden in erster Linie dazu verwendet, den Benutzern das von ihnen angeforderte Produkt oder die Dienstleistung zur Verfügung zu stellen. Insbesondere können wir Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke verwenden:

  • um die von Ihnen gewünschte Dienstleistung oder das gewünschte Produkt bereitzustellen;
  • um Ihnen technischen oder sonstigen Support bereitzustellen;
  • um Anfragen zu unseren Dienstleistungen zu beantworten oder um auf eine Beschwerde zu reagieren;
  • um für unsere anderen Programme, Produkte oder Dienstleistungen zu werben, die für Sie möglicherweise interessant sind (es sei denn, Sie haben sich gegen derartige Mitteilungen entschieden);
  • um das Debuggen, Testen und den Betrieb unserer Plattformen zu ermöglichen;
  • um eine Datenanalyse, Forschung und den Aufbau und die Verbesserung unserer Plattformen durchzuführen;
  • zur Erfüllung gesetzlicher und behördlicher Auflagen;
  • wenn dies gesetzlich erlaubt oder vorgeschrieben ist; oder
  • für andere Zwecke mit Ihrer Einwilligung, es sei denn, Sie widerrufen Ihre Einwilligung für diese Zwecke.

Die rechtmäßigen Verarbeitungsgründe, aufgrund derer wir personenbezogene Informationen über unsere Benutzer verwenden, sind (sind aber nicht darauf beschränkt):

  • wenn ein Benutzer sein Einverständnis gegeben hat;
  • wenn dies für die Erfüllung eines Vertrages, an dem der Benutzer beteiligt ist, erforderlich ist;
  • Die Verarbeitung ist zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich;
  • Die Verarbeitung ist notwendig, um die lebenswichtigen Interessen unserer Benutzer oder einer anderen natürlichen Person zu wahren;
  • Die Verarbeitung erfolgt unter Wahrung unserer berechtigten Interessen, soweit diese nicht gegen die Rechte unserer Benutzer verstoßen.

Wann wir personenbezogene Informationen preisgeben

-    An andere Parteien in Ihren Transaktionen

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Informationen an Dritte weitergeben, die an einer Transaktion mit Ihnen teilnehmen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Gegenparteien,
  • Makler und
  • Tochtergesellschaften, die an der Entstehung der Transaktion beteiligt sind.

-    Sonstige Offenlegungen und Übertragungen

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten auch für die folgenden Zwecke an Dritte weitergeben:

  • falls erforderlich, um die von Ihnen gewünschte Dienstleistung oder das gewünschte Produkt zu erbringen;
  • Wir werden gerichtlich angewiesen, erhalten Vorladungen oder andere Auskunftsersuchen durch die Strafverfolgungsbehörden,
  • wenn dies gesetzlich erlaubt oder vorgeschrieben ist; oder
  • für andere Zwecke mit Ihrer Einwilligung.

Als ein weltweit tätiges Unternehmen mit Niederlassungen auf der ganzen Welt können Ihre personenbezogenen Daten von Mitarbeitern in jedem unserer Büros verarbeitet werden. Die SUISSE BANK PLC hat derzeit Büros in der Union der Komoren und in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Zugriff auf oder Korrektur Ihrer Informationen

Sie sind berechtigt, Zugang zu den von der SUISSE BANK PLC über Sie gespeicherten personenbezogenen Informationen zu verlangen. Wenn keine Ausnahmeregelung gilt, müssen wir Ihnen erlauben, Ihre personenbezogenen Daten innerhalb eines angemessenen Zeitraums und ohne unangemessene Anstrengung kostenlos einzusehen. Die meisten personenbezogenen Informationen können durch Einloggen in Ihr Konto abgerufen werden. Wenn Sie auf nicht über die Plattform zugängliche Informationen zugreifen oder alle Ihre personenbezogenen Daten in einem tragbaren Datenformat herunterladen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Sie sind auch dazu berechtigt, die Korrektur der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sämtliche personenbezogenen Daten können über die Benutzereinstellungen aktualisiert werden. Sollten Sie Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.

Ausübung Ihrer sonstigen Rechte

Im Hinblick auf Ihre von der SUISSE BANK PLC gespeicherten personenbezogenen Daten haben Sie eine Reihe weiterer Rechte, allerdings kann es Einschränkungen bei der Ausübung Ihrer Rechte geben. Das liegt vor allem an den von uns angebotenen Produkten und Dienstleistungen. Viele der von uns erhobenen Daten dienen dazu, Verträge zwischen Benutzern zu erleichtern, Zahlungen zu vereinfachen, den rechtmäßigen Benutzern Schutz zu bieten und unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen - diese Datenverwendung ist gegen die unten genannten Rechte geschützt.

Sie haben das Recht Folgendes zu tun:

  • Abmeldung (Opt Out) vom Direktmarketing und Profilerstellung für das Marketing,
  • Löschung,
  • vorübergehende Einschränkung der Verarbeitung.

Direktmarketing und Profilerstellung: Benutzer können sich über den Link unten in jeder E-Mail abmelden.

Löschung: Die Mehrzahl der personenbezogenen Informationen kann nicht gelöscht werden, da sie zur Unterstützung von Verträgen zwischen Benutzern, zur Dokumentation finanzieller Transaktionen und zum Schutz der Benutzer auf der Plattform verwendet werden. Bei nicht personenbezogenen Informationen, die mit personenbezogenen Informationen verknüpft werden können, werden diese entweder gelöscht oder anderweitig anonymisiert.

Vorübergehende Einschränkung der Verarbeitung: Unter bestimmten Umständen können Sie von diesem Recht Gebrauch machen, insbesondere wenn Sie der Meinung sind, dass die uns vorliegenden personenbezogenen Daten nicht korrekt sind, oder wenn Sie der Ansicht sind, dass wir keine berechtigten Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten haben. In beiden Fällen können Sie Ihr Recht ausüben, indem Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Sofern oben nicht anders angegeben, können Benutzer eines der oben genannten Rechte ausüben, indem sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Um unseren Datenschutzbeauftragten zu kontaktieren

Wenn Sie der Meinung sind, dass dies nicht ausreicht oder wenn Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Informationen haben, freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Wir werden uns bemühen, Ihnen so schnell wie möglich zu antworten und Ihre Vorschläge zu berücksichtigen. Bitte kontaktieren Sie uns unter data.privacy@suissebank.com.